Veranstaltungsrückblick

 

Die MIT Herzogtum Lauenburg hat zum Unternehmerfrühstück eingeladen.

 

20.02.2020

Einen kurzweiligen Vortrag von Herrn Elsweiler und Herrn Deglow vom Jobcenter, mit praktischen Beispielen und sachlichen Beiträgen zum Thema Arbeitsmarkt im Kreis Herzogtum Lauenburg haben die ca.30 Anwesenden im Amtsrichterhaus Schwarzenbek zuhören können.

 

Amtsrichterhaus Schwarzenbek

Aufgrund des Bewerbermarktes und der ca.8.000 Jobsuchende im erwerbsfähigen Alter ergibt sich zurzeit eine Arbeitslosenquote 4,9 % im Kreis Herzogtum Lauenburg.

Jeder Arbeitgeber kann gefördert werden, daher bitten die Vortragenden um direkte Kontaktaufnahme. Ein Ansprechpartner für Arbeitgeber vor Ort ist vorhanden

Vortrag im Amtrsrichterhaus

Eine der großen Herausforderungen ist der demografische Wandel, da mehr als 1/3 der Arbeitssuchenden 50 Jahre oder älter sind.

 

Beim anschließendem Frühstück wurden aktuelle Themen erläutert. Der Kreisvorsitzende Rasmus Vöge bedankte sich bei den Rednern, Mitglieder und geladenen Gästen.

Frühstück

Jahreshauptversammlung

 

zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am 19.11.2019 konnte der frisch gewählte Kreisvorsitzende der CDU sowie der Kreisvorsitzende der MIT (Rasmus Vöge) zahlreiche Mitglieder und Interessenten im Tagungsort Golf-Club Gut Grambek zu seiner Jahresversammlung begrüßen.

Rasmus Vöge

Der Geschäftsführer der MIT Herzogtum Lauenburg, Hans-Heino Meier, stellt in seinem ausführlichen Bericht u.a. geplante Aktivitäten, die Zusammensetzung des neuen Vorstandes sowie Ziele des Kreisverbandes vor.

 

Im Anschluss an die Vorstandswahlen (Ergebnis einstimmig) hatte der Gastredner Landrat Dr.Christoph Mager das Wort zum Thema „Entwicklung des Kreises Herzogtum-Lauenburg in den nächsten 5 Jahren."

 

Der kurzweilige Impulsvortrag vermittelte eindeutig, dass die prognostizierte Entwicklung der Einwohnerzahl für 2030 bereits 2016 erreicht wurde und aktuell über 200.000 Einwohner liegt. Der daraus entstehende Bedarf an barrierefreien Wohnraum wird erläutert, Beschäftigungsprognosen, Regionalplanung, Mitbestimmung der Interessenvertreter bei Projekten sowie Bildung waren die Themen.

Jahreshauptversammlung

Nach kurzer Diskussion mit den Anwesenden wartete der vorbereitete Grünkohl schon, um bei interessanten Tischgesprächen mit den entsprechenden Getränken verzehrt zu werden.